Donnerstag, 27. März 2014

foto projekt | beauty is where you find it #103... das letzte mal... Wofür ich im März dankbar bin...

Ja ich kann sie gut verstehen, die Frau Pimpinella, ich war oft und gerne dabei, aber irgendwann ist einfach die Luft raus. Ich fand die Aktion immer schön, es war immer eine gute Gelegenheit, Mitblogger auf den eigenen Blog zu führen, aber irgendwann tut eine Pause vielleicht auch mal gut. Mit fällt das Bloggen zur Zeit ja eh sehr schwer, von daher war ich auch Donnerstags nur noch ganz selten dabei...

Aber hier mein Beitrag zum vorerst letzten BIWYFI - Wofür ich im März dankbar bin... dafür, dass es uns gut geht, wir einfach glücklich und zufrieden sein können, mit dem was wir haben... dass wir denen, denen es gerade nicht so gut geht, helfen können... dann - ganz banal - bin ich dankbar, dass ich diese Woche eine schöne Geburtstagsfeier hatte, dass ich tolle Geschenke bekommen habe, dass der Garten wieder aufblüht an allen Ecken, dass wir endlich ein  Abiballkleid fürs Minilieschen gefunden haben, dass das große Kind sich in seiner Wohnung super eingelebt hat (und ich auf diese coole Wohnung gar ein bisschen neidisch bin)... ach Mensch, was geht's uns gut ♥! 
Danke♥!


Mittwoch, 12. März 2014

12 von 12 im März ♥

Lange, lange war ich nicht dabei, bei den 12 von 12 von Frau Kännchen, aber heute war mir mal wieder danach... außerdem muss ich meinem versunkenen Blog doch nochmal ein bisschen Leben einhauchen! 

Also heute meine 12 von 12...nicht vom Tag...der hatte nicht viel spannendes bisher zu bieten...Brotjob, kleine Sonnenpause auf der Terrasse, Nähen, nähen, nähen...und gleich noch Kochen für einen kranken Freund... das hätte keine guten 12 Bilder ergeben. Aber mein Garten, der hat momentan schon einiges zu bieten, ich nehme Euch einfach mal kommentarlos mit...

...zu Osterglocken auf der Fensterbank, Zitronenmelisse, die kräftig wachsen möchte, dicken Hortensienblüten...und, und, und... einer völlig abgefressenen Buchsbaumhecke (oje, so sieht mein ganzer Gemüsegarten aus ;-(( )... 

Mehr wie immer heute bei Frau Kännchen, ich komme heute abend mal gucken, macht es gut!












Samstag, 8. Februar 2014

Ich back's mir im Februar... Käsekuchen!


Nachdem ich mich im Januar gewundert habe, warum ich auf Facebook regelrecht von Zimtschnecken verfolgt wurde und dann letztes Wochenende auch welche gebacken habe, hab ich dann die Tastesheriff Aktion "Ich back's mir im..." gefunden...

Im Februar ist also Käsekuchen dran. Ich muss gestehen, mit meinen 46 Jahren! habe ich noch nie (glaube ich zumindest!) einen Käsekuchen gebacken. Mag auch daran liegen, dass meine Ma einen ganz köstlichen backt, den ich mir gerne zum Geburtstag von ihr wünsche...

Heute habe ich aber ein Rezept rausgekramt, dass schon gut 16 - 17 Jahre in meiner Rezepte Sammlung schlummert... hatte mir ein Freund in einer privaten Baby Spielgruppe gegeben...hmh, meine Tochter wird bald 18... so alt ist das Rezept also - gut verwahrt und nicht ausprobiert! Aber es ist genial! Schnell gemacht und supi lecker (so hatte ich es in Erinnerung!).

Wünsche ein schönes Wochenende...ob mit oder ohne Kuchen ♥

Donnerstag, 6. Februar 2014

foto projekt | beauty is where you find it #96 - Februar Farbpalette weiß


Still ruht der See, aber bei Frau Pimpinella bin ich dann heute doch nochmal dabei... eine kleineCollage aus unserem Urlaub in Florida letzten November... Hauptsächlich sind diese Bilder in Key West entstanden (bis auf das ganz rechts...das war schon eher Everglades), die Nr. 18 war unser Hausboot dort... teuerste Unterkunft jeglicher Urlaube bisher ;-)... aber mal was besonderes!

Mehr zu sehen gibt es dann wie immer bei Frau Pimpinella, ich hoffe, ich schaffe es später dann auch mal, viele weiße Bilder anzusehen!

Donnerstag, 16. Januar 2014

beauty is where you find it #93 - alles neu!

Und heute bei Frau Pimpinella... alles neu! Irgendwie musste ich gerade ein wenig länger überlegen, hmh, was ist denn alles neu... das Jahr, ne das kann ich nicht im Bild festhalten... neue Täschchen, ne das ist doof, ich will ja in dem Post keine Werbung machen... aber dann fiel mir mein Fensterbank Foto von letzer Woche ein... ich war mit meiner Lieblingstochter! in Venlo bummeln und dabei haben wir einen ziemlich tollen Dekoladen (harrygo meine ich?) entdeckt... die hatten richtig tolle Sachen und wir haben eine kleine Auswahl für die Fensterbank mitgenommen... Weihnachtsdeko weg... neue Deko hin - zufrieden! Also - alles neu!


Ich habe übrigens auf meiner Facebook Seite eine kleine Verlosung laufen, vielleicht möchte ja jemand noch etwas hübsches gewinnen...dann guckt mal vorbei, liked die Seite, hinterlasst einen Kommentar und seid dabei ...

Donnerstag, 9. Januar 2014

foto projekt | beauty is where you find it #92 - Januar Farbpalette: grau

Ui, schon mein dritter Post in diesem Jahr, man merkt, dass ich Urlaub habe ;o)... 

Zu Luzia Pimpinellas Thema fiel mir spontan unser November Urlaub auf Madeira im Jahr 2012 ein, nach ein paar Sonnentagen gab es doch seehr viel grau am Himmel... auch die Orte waren oft recht grau (allerdings auch sehr schön!) und so finde ich in diesem Archiv ein paar passende grau Bilder... wenn auch das eine ja nun eine etwas ungewöhnliche "grün" Einlage hat ;o)...


 
Dann noch einen schönen Tag allerseits, ich hab noch viel zu Nähen heute, aber ich glaub, ich gönn mir auch mal einen kleinen Ausflug in die "große" Stadt...♥

Mittwoch, 8. Januar 2014

Gute Vorsätze [short stories #1]

Schöne Sache, die Bine von waseigenes und Andrea von Jolijou da ins Leben gerufen haben... da will ich doch auch ein paar kurze Sätze auf's Papier (ööööh???) bringen...

Früher, also vor weit  über 20 Jahren, als ich noch ein ständig rauchender Mensch war, habe ich mir natürlich jedes Jahr für das kommende Jahr vorgenommen, mit dem Rauchen aufzuhören. Klar... der gute Vorsatz dauerte so ungefähr eine halbe Stunde an, dann kam wieder das Verlangen und hin war der gute Vorsatz (P.S. vielleicht sollte ich dazu noch anmerken, dass ich nun schon gaaaanz lange, nämlich seit Februar 1993 NICHT mehr rauche ;-))!

Dann habe ich mir natürlich auch immer vorgenommen, abnehmen zu wollen... Dieser Vorsatz hielt vielleicht ein bisschen länger (vor allem, wenn ich so zurück denke, herrje, warum wollte ich damals abnehmen???). Heute, über 20 Jahre später und zig Kilos schwerer (seufz!) hätte ich es bitter nötig, aber das als guten Vorsatz fürs neue Jahr mitzunehmen - Blödsinn - für mich jedenfalls!

Also nein, ich habe KEINE guten Vorsätze. Ich würde mich freuen, wenn meine Familie (ich natürlich eingeschlossen) & Freunde gesund bleiben, die, die nicht gesund sind, gesund werden (und dem einen speziellen, schicke ich alle nur mögliche Kraft und Energie, Du packst das!!!). Schöne Urlaube würden das Jahr 2014 für mich rund machen. Wenn meine Kinder da ankommen, wo sie hinwollen, das würde mich auch glücklich machen. All solche kleinen (oder doch auch großen Dinge), die würden mich riesig erfreuen, aber ich glaub nicht, dass man das als Vorsätze zählen kann...

In diesem Sinne, macht es alle gut und bleibt gesund!




 (Naples, Florida, im Oktober 2013... und hoffentlich ähnlich im November 2014 ♥)